Unser beliebtes Stadtfest wurde zu ersten Mal im Jahr 1982 gefeiert. Über viele Jahre war es das Highlight des Jahres. Bis zum Jahr 2009 war die IGL (Interessengemeinschaft Ladenstraße) Ausrichter der Swinging City. Als dann die Förderung der Stadt eingestellt wurde, hat die IGL davon abgesehen, das Fest weiterhin auszurichten. In den Jahren 2010-2012 haben private Veranstalter versucht, das Event zu retten. Durch die immer weiter steigenden Kosten hat Swinging City 3 Jahre pausieren müssen.

Im Jahr 2015 habe ich eine weiteren Rettungsversuch unternommen, um unser Stadtfest wieder mit Leben zu erfüllen. Nicht mehr so groß, aber dafür durchführbar. Vom Capitolplatz bis zum Kornmarkt gab es 2 Hauptbühnen, eine Kleinkunstbühne und eine Discobühne. Durch rechtliche Umstände haben wir den Namen in „Schleswig swingt“ umbenannt. Glücklicherweise ist es gelungen, wieder ein schönes Fest zu veranstalten.

Die Begeisterung war nicht nur bei den Menschen groß, dass sie ihr Stadtfest wieder hatten, sondern auch die Wirtschaft war sehr angetan. Viele Sponsoren haben dafür gesorgt, dass diese Veranstaltung wieder eine Zukunft bekommen hat. Ohne die Unterstützung der Sponsoren wäre es nicht möglich, ein Fest dieser Größenordnung durchzuführen und dafür bedanken wir uns herzlich.

Seit 2016 findet das Event auf insgesamt 5 Bühnen vom Capitolplatz bis zum Gallberg statt. Über 30 Bands sorgen mit unterschiedlichen Genres für ausgelassene Stimmung. In diesem Jahr findet Schleswig swingt an 3 Tagen statt.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine breite Palette an Musik für Sie bereit gestellt und hoffen auf ein friedliches, harmonisches Stadtfest auch in der Hoffnung, dass der Wettergott sich gnädig erweist.

Ihr Schlei Events Harder- Team

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.